Moto GP Luft schnuppern ?

Moto GP Luft schnuppern ?

 

  • Ist dir das Motorradfahren auf der Strasse zu langweilig ?
  • Hast du es satt ständig auf die Geschwindigkeit zu achten und bist auf der Suche nach dem Adrenalinstoss ?

Dann bieten wir dir genau das Richtige. Auch im 2018 werden wir wieder unsere legendären Racing-Events organisieren.

Lerne mit ASSR und Roger Frauenknecht als Instruktor, wie du dich sicher und schnell um die Rennstrecke von L’Anneau du Rhin bewegst. Sehr geeignet für Neulinge auf der Rennstrecke!
Weitere Informationen sowie Transportmöglichkkeiten für dein Motorrad findest du auf unserer Webseite.

L’Anneau du Rhin I

Ganztägiges Fahrtraining. Am Morgen trainieren wir Schräglagenfahren, Kurvenfahren und das Erkennen, Verhindern – und wo nötig – das Bewältigen von Notsituationen. Highlight des Kurses ist das Umsetzen und Vertiefen des Gelernten auf Gesamtrunden der Rundstrecke während des Nachmittags.
Kulinarisch werdet ihr mit einem Morgenkaffee, einem Mittagsbuffet sowie mit Getränken (über den ganzen Tag verteilt) verwöhnt.

L’Anneau du Rhin II

Am Morgen trainieren wir beim Sektionentraining Schräglagen und die optimale Linie beim Kurvenfahren, um die Grenzen des Fahrers und der Maschine besser einschätzen zu können. Freies Fahren heisst es am Nachmittag. Das Gelernte vom Morgen und ev. vom Vortag wird nun auf dem ganzen Rundkurs angewandt und vertieft.

L’Anneau du Rhin III

Bist Du bereits öfters auf Rennstrecken unterwegs und möchtest den Saisonstart auf dem Anneau du Rhin beginnen? Mit dem AdR III Renntraining bist Du am richtigen Ort. In drei Gruppen kannst Du den ganzen Tag Dein Können und Deine Routine auf Vordermann bringen. Selbstverständlich sind an diesem Training Sliks und Regenreifen erlaubt, die maximale vom Betreiber zugelassene Lautstärke beträgt 100 dB.