Motorradwochen Pozzo de Sol 2020

Motorradwochen Pozzo de Sol 2020

Motorradwochen Pozzo de Sol 2020

  •   5. – 12. September 2020 (1.Motorradwoche)
  • 12. – 19. September 2020 (2.Motorradwoche)

Relaxen, Natur,
Motorradfahren, Freunde,

Verlängere den Sommer und gönne deinem Gemüt das spanische Ambiente !

 
  • schöne Touren vom Ferienparadies Pozzo de Sol aus erleben
  • einsame, kurvenreiche Strecken fahren
  • das katalanische Hinterland entdecken
  • sich am Abend im Pool etwas abkühlen
  • Freundschaften pflegen
  • Halbpension vom Feinsten
  • Motorradtransport nach Spanien und zurück
  • entspannte An- und Rückreise im Flieger, Bus oder Auto
  • Ferien geniessen und entspannen
  • Geführte Touren und Besichtigung von historischen Bauten
  • die eigene Enduro-Maschine mitnehmen
  • auf eigene Faust neues entdecken
  • Nördlich vom Pozzo de Sol gibt es ein Enduro-Traumgebiet
Die täglichen Touren in der Umgebung von Pozzo de Sol lässt jedes Töff-Liebhaberherz höher schlagen: dass heisst unendlich viele Kurven, bestens ausgebaute Strassen und absolut kein Verkehr.
Ausserdem eignet sich das Gebiet auch bestens für Enduro-Fahrten. Das Programm ist vielseitig und wer mal eine Pause machen möchte, kann dann dafür ausgiebig den Pool und die weite Aussicht geniessen.

 

Roger Frauenknecht leitet die Motorradwochen persönlich – Profitiere von seinen Erfahrungen

 

 

Kosten
  • Doppelzimmer  € 840.- pro Person
  • Zuschlag Einzuelzimmer  € 380.-
  • 7 Übernachtungen im Pozzo de Sol
  • reichhaltiges Frühstücksbuffet und Abendessen, inkl. Getränke, exkl. alkoholische Getränke
  • Transfer Flughafen – Pozzo de Sol und zurück
  • Organisation und Reiseleitung
  • Durchführung ab mindestens 6 TeilnehmerInnen mit Motorrad
  • Nicht inbegriffen:
  • Flug Zürich – Barcelona (wenn gewünscht organisieren wir den Flug)
  •  Motorradtransport von der Schweiz nach Spanien und zurück im geschlossenen Fahrzeug durch den Profi Roger Frauenknecht vom Zwei-Rad-Sport Elgg
    Kosten: € 380.- (CHF 450.-)
  • alkoholische Getränke
  • Exkursionen ausserhalb des Programmes
  • Versicherungen sind Sache der Teilnehmer und die Teilnahme erfolgt in eigener Verantwortung

Anmeldung direkt an:

Roger (roger@zwei-rad-sport.ch) oder
Felix (felix@pozzodesol.com)

via Post:

Zwei-Rad-Sport Elgg, Aadorferstrasse 36, 8353 Elgg

Bei Fragen stehen wir jederzeit gerne zu Verfügung

Roger (+41 (0) 52 364  22 71)
Felix (+41 (0) 79 200 03 82)

Mehr Informationen findest du unter

pozzodesol.com /Aktivitäten/Motorradwochen)


Swiss-Moto 2020

Swiss-Moto 2020

Swiss-Moto 2020

 

 

Die SWISS MOTO ist der grösste Schweizer Treffpunkt der Motorradbranche und jährlicher Startschuss in die neue Saison. Vier Tage lang stehen neue Fahrzeugmodelle, Innovationen aus dem Zubehör- und Bekleidungssektor und spektakuläre Shows im Mittelpunkt – ein Muss für alle echten Motorradfans.

– unsere Neuheiten

  • Z H2
  • Z900
  • Z650
  • Ninja 1000SX
  • Ninja 650 (KRT Edition)
  • W800
  • KLX230

und alle anderen Modelle erwarten Sie an der Swiss-Moto 2020 !

Besuchen Sie uns vom 20. bis 23. Februar 2020 an der Swiss-Moto in der Messe Zürich.

 

Roger Frauenknecht

Roger Frauenknecht wird auch dieses Jahr am Kawasaki-Stand vertreten sein und freut sich bereits auf Ihren Besuch in der Halle 4.

 

Öffnungszeiten

  • Mittwoch (Neu)
    Pre-Opening:   18.00 – 22.00 h
  • Donnerstag      10.00 – 21.00 h
  • Freitag              10.00 – 21.00 h
  • Samstag              9.00–20.00 h (NEU)
  • Sonntag               9.00–18.00 h

Rennstrecken-Kurs mit ASSR in Anneau du Rhin – ABGESAGT !

Rennstrecken-Kurs mit ASSR in Anneau du Rhin – ABGESAGT !

Rennstrecken-Kurs mit ASSR in Anneau du Rhin – ABGESAGT !

   

3. bis 5.Juni 2020
– mit der Anti Schleuder Schule Regensdorf  ASSR auf dem Rundkurs Anneau du Rhin –
-> ABGESAGT wegen COVID-19

 Willst auch du sicher und mit Spass Motorradfahren?

 

Reizt es dich, selber einmal auf der Rennstrecke mit deinem Motorrad die Grenzen auszuloten? Oder hast du schon mal Rennluft geschnuppert und du möchtest besser werden?

Auf dem Rundkurs Anneau du Rhin im Elsass, ca. 50 km nördlich von Basel, finden die Kurse AdR I, AdR II und AdR III (Freies Fahren und Personal Training) statt.

Wir vom Team Zwei-Rad-Sport in Elgg arbeiten weiterhin mit der Anti Schleuder Schule Regensdorf ASSR zusammen.
Roger Frauenknecht wie auch alle anderen Instruktoren sind vom Schweizerischen Verkehrssicherheitsrat geprüft und erfahrene und “angefressene” Motorradfahrer!

Möchtest du nicht mit dem Motorrad nach Anneau du Rhin anreisen? Wir haben Transportmöglichkeit.

Anmeldung direkt unter: ASSR
Anmeldung für Motorradtransport bei: Zwei-Rad-Sport Elgg


Kawasaki Open House 2019

Kawasaki Open House 2019

Kawasaki Open House 2019

   

23. + 24. November 2019
– Premiere der Neuheiten 2020 am Kawasaki Open House –

Am Sitz des Schweizer Kawasaki Importeures in Härkingen findet am Wochenende vom 23. / 24. November die Premiere der Kawasaki Neuheiten für 2020 statt.

Nach der EICMA in Mailand werden am Open House traditionsgemäss die Kawasaki Neuheiten für das kommende Jahr zum ersten Mal in der Schweiz präsentiert:

  • Z H2
  • Z900
  • Z650
  • Ninja 1000SX
  • Ninja 650
  • KLX230
  • W800

Neben den Neuheiten werden auch zahlreiche Modelle in den 2020er Farben ausgestellt sein und die Good Times Collection kann frei besichtigt werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:

Samstag, 23. November: 10:00 Uhr – 17:00 Uhr
Sonntag, 24. November: 10:00 Uhr – 16:00 Uhr

Adresse:

FIBAG AG, Kawasaki Generalimport
Lischmatt 17
4624 Härkingen

 


Faszination Motorradwoche “Pozzo de Sol” (Spanien)

Faszination Motorradwoche “Pozzo de Sol” (Spanien)

Faszination Motorradwoche “Pozzo de Sol” (Spanien)

 

 

Faszination Motorradwoche Pozzo de Sol (Spanien)
  • 22. bis 29. September 2018
  • den Sommer verlängern
  • schöne Touren vom Ferienparadies aus erleben
  • einsame, kurvenreiche Strecken fahren
  • das katalanische Hinterland entdecken
  • sich am Abend im Pool etwas abkühlen
  • Freundschaften pflegen
  • Halbpension vom Feinsten
  • Motorradtransport nach Spanien und zurück
  • entspannte An- und Rückreise im Flieger, Bus oder Auto
  • Ferien geniessen und entspannen
  • Geführte Touren und Besichtigung von historischen Bauten
  • die eigene Enduro-Maschine mitnehmen
  • auf eigene Faust neues entdecken
  • Nördlich vom Pozzo de Sol gibt es ein Enduro-Traumgebiet
  • Als Zuschauer das MotoGP Rennen in Aragon erleben
Die täglichen Touren in der Umgebung von Pozzo de Sol lässt jedes Töff-Liebhaberherz höher schlagen: dass heisst unendlich viele Kurven, bestens ausgebaute Strassen und absolut kein Verkehr.
Ausserdem eignet sich das Gebiet auch bestens für Enduro-Fahrten.

Das Programm ist vielseitig und wer mal eine Pause machen möchte, kann dann dafür ausgiebig den Pool und die weite Aussicht geniessen.

 

Roger Frauenknecht leitet die Motorradwoche persönlich – Profitieren Sie von seinen Erfahrungen

Mehr Informationen gibt es unter:
Anmeldung direkt an:

Roger Frauenknecht (roger@zwei-rad-sport.ch) oder
Felix Westermann (felix@pozzodesol.com)

Via Post:
Zwei-Rad-Sport Elgg
Aadorferstrasse 36
8353 Elgg

Bei Frage stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung.
Roger (052 364 22 71) oder Felix (079 200 03 82)

 


Moto GP Luft schnuppern ?

Moto GP Luft schnuppern ?

Moto GP Luft schnuppern ?

Moto GP Luft schnuppern ?

 

  • Ist dir das Motorradfahren auf der Strasse zu langweilig ?
  • Hast du es satt ständig auf die Geschwindigkeit zu achten und bist auf der Suche nach dem Adrenalinstoss ?

Dann bieten wir dir genau das Richtige. Auch im 2018 werden wir wieder unsere legendären Racing-Events organisieren.

Lerne mit ASSR und Roger Frauenknecht als Instruktor, wie du dich sicher und schnell um die Rennstrecke von L’Anneau du Rhin bewegst. Sehr geeignet für Neulinge auf der Rennstrecke!
Weitere Informationen sowie Transportmöglichkkeiten für dein Motorrad findest du auf unserer Webseite.

L’Anneau du Rhin I

Ganztägiges Fahrtraining. Am Morgen trainieren wir Schräglagenfahren, Kurvenfahren und das Erkennen, Verhindern – und wo nötig – das Bewältigen von Notsituationen. Highlight des Kurses ist das Umsetzen und Vertiefen des Gelernten auf Gesamtrunden der Rundstrecke während des Nachmittags.
Kulinarisch werdet ihr mit einem Morgenkaffee, einem Mittagsbuffet sowie mit Getränken (über den ganzen Tag verteilt) verwöhnt.

L’Anneau du Rhin II

Am Morgen trainieren wir beim Sektionentraining Schräglagen und die optimale Linie beim Kurvenfahren, um die Grenzen des Fahrers und der Maschine besser einschätzen zu können. Freies Fahren heisst es am Nachmittag. Das Gelernte vom Morgen und ev. vom Vortag wird nun auf dem ganzen Rundkurs angewandt und vertieft.

L’Anneau du Rhin III

Bist Du bereits öfters auf Rennstrecken unterwegs und möchtest den Saisonstart auf dem Anneau du Rhin beginnen? Mit dem AdR III Renntraining bist Du am richtigen Ort. In drei Gruppen kannst Du den ganzen Tag Dein Können und Deine Routine auf Vordermann bringen. Selbstverständlich sind an diesem Training Sliks und Regenreifen erlaubt, die maximale vom Betreiber zugelassene Lautstärke beträgt 100 dB.